WEITERFÜHRENDE
LINKS

 

 
 

Weiterfuehrende Links

 

 

 

 

 

 

 

 

WEBSEITEN
LISTE

 

 

 

www.mytaralaybygerflor.de

Mit MyTaralaybyGerflor.de gestalten Sie Ihren ganz persönlichen Bodenbelag!

Seien Sie kreativ und gestalten Sie aus 150 Farben und über 400.000 möglichen Kombinationen Ihren ganz persönlichen Bodenbelag My Taralay.

Und so einfach geht's:

  1. Gehen Sie auf www.mytaralaybygerflor.de
  2. Wählen Sie eins von 4 Dessins aus.
  3. Spielen Sie mit über 150 Farben aus der Farbpalette der Taralay Premium Kollektion.
  4. Fordern Sie den farbverbindlichen Druck online an.
  5. Entspricht der erhaltene Druck Ihren Vorstellungen? Dann bestellen Sie Ihr Originalmuster bei uns.
  6. Originalmuster OK? Jetzt starten wir die Produktion Ihres individuell gestalteten Bodenbelags (Mindestmenge 2.000m²).

 

AgPU

AgPU- Arbeitsgemeinschaft PVC und Umwelt e.V

"Die AgPU ist eine Umweltinitiative aus Wirtschaft und Wissenschaft, die PVC mit allen Belangen des Umweltschutzes in Einklang bringt. Es werden Informationen und Gesetzgebungen rund um den Werkstoff PVC gesammelt und in der Broschüre der AgPU verbreitet. Der AgpU gehören Privatmitglieder, 70 Unternehmen und Verbände an".

 

AgPR

AgPR- Arbeitgemeinschaft PVC-Bodenbelag Recycling

Zusammenschluss namhafter PVC- und Bodenbelags-Hersteller. Die Arbeitsgemeinschaft PVC-Bodenbelag Recycling betreibt eine Recycling-Anlage in Troisdorf bei Köln und ein Netz von Sammelstellen garantiert eine Annahme der PCV-Altbeläge und ihre Weiterleitung zur AgPR-Anlage.

 

FEB

FEB- Fachverband der elastischen Bodenbelagshersteller e.V.

Der FEB ist ein Zusammenschluss 11 namhafter Unternehmen der Branche zu einem umfassenden, unternehmensübergreifenden Interessensverbund.

Der FEB bietet allen Marktpartnern - vom Planer bis zum Kunden - eine direkte, zentrale Anlaufstelle für Informationen, Beratung und Service rund um elastische Bodenbeläge.

 

DGNB

DGNB- Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen

"Die Aufgabe der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen ist es, Wege und Lösungen aufzuzeigen und zu fördern, die nachhaltiges Bauen ermöglichen. Dies betrifft die Planung von Gebäuden ebenso wie deren Ausführung und Nutzung. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit steht die Vergabe eines Zertfikats für nachhaltige Bauwerke."

 

ERFMI

ERFMI- European Resilient Flooring Manufacturer Institute

Das ERFMI vertritt die Interessen der Hersteller elastischer Bodenbeläge.