Mipolam Esprit 500 - Platinum

Mipolam Biocontrol - Baltic Blue

GTI - Gris Clair

Taralay Sécurité - Halite

Mipolam Technic Elegance EL 5 - Rigel

Prisma - Circle

Mipolam Biocontrol - Ice Crystal

GTI Bleu et Gris

Mipolam Esprit 500 - Sky Blue

GTI Noir - Rouge Jaune

Mipolaml Robust EL 7 - Steel


UMWELT
BROSCHÜRE ZUM DOWNLOAD

 

Wünschen Sie mehr Informationen über unsere Aktivitäten und Erfolge für eine nachhaltige Entwicklung?

Alle Antworten auf Ihre Fragen finden Sie in unserer Umweltbroschüre.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

GERFLOR VERPFLICHTET SICH
FÜR EINE NACHHALTIGE ENTWICKLUNG

 
 

Wir arbeiten partnerschaftlich mit vielen Entscheidern in der Industrie zusammen, sowie mit unseren Kunden, um unsere nachhaltigen Prozesse kontinuierlich zu verbessern. Die Informationen in dieser Broschüre verschaffen Ihnen einen detaillierten Überblick über einige unserer bedeutenden Errungenschaften:

hygiène et sécuritéGesundheit und Sicherheit.

Vinyl ( PVC) ist ein unbedenkliches Material, das nicht nur im Automobilbau, der Lebensmittelverpackung und der Bauindustrie verstärkt zur Anwendung kommt - sondern auch in der Gesundheitspflege, im Klinischen Bereich (z.B. für Behälter, mit denen Mensch und Tier in enge Berührung kommen, Blutkonservenbeutel, Katheder, Dialyse- Schläuche) usw...

Gerflor verwendet die gleiche Materialgüte für seine Bodenbeläge und hat intensiv daran gearbeitet, Produkte zu entwickeln, die alle Anforderungen an

Gesundheit und Sicherheit erfüllen und sogar übertreffen, für das Wohlbefinden all unserer Kunden und Endnutzer.

  • Keine Schwermetalle, keine lösemittelhaltigen Druckfarben, keine Phtalate und Komponenten, die als krebserregend gelten, keine Formaldehyde, kein PCP.
  •  Keine Substanzen die der REACH (Europäische Verordnung zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe) Verordnung unterliegen
  • Bodenbeläge die den VOC-Emissionen der deutschen AgBB-Richtlinie entsprechen.
  • Sicherheit im Brandfall: Vinyl trägt nicht zur Ausbreitung eines Feuers bei und entwickelt nur sehr wenig Rauch. Es werden keine giftigen Gase wie Chlor-Gas (CI2) freigesetzt

und auch weitaus weniger Kohlenmonoxid (CO) als beim Brand jeder anderen Art von Bodenbelägen.


main eau

 

 

 

 

 

 

 

 Engagement für zukünftige Generationen

Recyclage

Recycling.

Vinyl (PVC) ist eines der wenigen Baumaterialien, das zu 100 % recycelbar ist. Anders als andere Kunststoffe kann Vinyl (PVC) endlos zu neuen Produkten und Materialien recycelt werden.

Als ein Spezialist der Vinyl-Bodenbelags- Industrie ist sich Gerflor der Wichtigkeit bewusst, pro-aktiv zu sein und Recycling- Programme für Produktionsabfälle, Verlegeabfälle und Altprodukte zu entwickeln.

  • Produktionsreststoff-Recycling: fast 100 % unserer Produktionsabfälle werden recycelt.
  • Recycling von Verlegeabfällen: Gemeinsam mit unseren Verlegern haben wir damit begonnen, das Sammeln von Verlegeabfällen bei größeren Projekten zu organisieren, um diese zu recyceln.
  • Recycling von Altbelägen: Gerflor ist Gründungsmitglied der Arbeitsgemeinschaft Vinyl-Bodenbelags-Recycling (AgPR) in Deutschland. Die AgPR recycelt das Vinyl-Material in einem einzigartigen Sortier- und Verwertungsprozess zu Granulat, das für die Herstellung neuer Produkte verwendet wird.

 

plots de signalisation

 

 

 

 

 

 

 

Das war vielleicht einmal ein Bodenbelag von Gerflor...

ISO 14001ISO 14001.

Die internationale Umweltmanagmentnorm ISO 14001 legt weltweit anerkannte Anforerungen an ein Umweltmanagementsystem fest. In Europa sind weniger als 50 % der produzierenden Unternehmen nach ISO 14001 zertifiziert und Gerflor ist eines dieser zertifizierten Unternehmen. Gerflors Produktionsstätten sind nach ISO 14001 zertifiziert und haben sich dazu verpflichtet ihre ökologische Leistung ständig zu verbessern.

 

paysage Tarare

 

 

 

 

 

 

 Produktionsstätte in Tarare, Frankreich

Analyse Cycle de VieLebenszyklusanalyse.

Alle neuen Gerflor Produktlinien durchlaufen bei ihrer Entwicklung eine komplette Lebenszyklus-Analyse, mit der sämtliche zu erwartende Auswirkungen eines Produktes,

von der " Wiege bis zur Bahre", auf die Umwelt bewertet wird. Dies beinhaltet die Bewertung von Herstellung, Bereitstellung, Verlegung, Betriebs- und Reinigungskosten, Entsorgung und Recycling aller Produkte mit dem Ziel der Optimierung der Umweltauswirkungen in jedem Stadium des Lebenszyklus.

100 % der vollständigen Lebenszyklusanalysen der Gerflor Objektbeläge, gemäß französischer Normen, sind verfügbar auf der Website www.inies.fr.

fiches de données environnementales et sanitaires 

Umwelt-Produkt-Deklarationen

Logos  accréditations

 

Logos  accréditations