Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Arena Balingen

SparkassenArena Balingen

Bauherr
Stadt Balingen
Ort
Balingen, Deutschland
Fläche
1.440 m²
Produkte
Gerflor DLW Linodur Sport, Farbe Peach Orange

SparkassenArena Balingen

Spitzensport auf Spitzenboden Sporthalle Balingen mit Linoleumbelag ausgestattet

Bereit für Bestleistungen: In der SparkassenArena in Balingen finden die Bundesliga-Handballer von der HBW Balingen-Weilstetten nun erstklassige Trainingsbedingungen vor. Denn kürzlich wurde dort im Rahmen von Modernisierungsmaßnahmen der multifunktionale Linoleumbelag DLW Linodur Sport von Gerflor verlegt. 

Die 2006 erbaute Sporthalle im Herzen der Stadt Balingen in Baden-Württemberg wurde als kubischer Baukörper mit ca. 54 m Seitenlänge realisiert und bietet rund 2.300 Besuchern Platz. Mit 45 x 32 m verfügt die Halle über eine im Vergleich zu klassischen Dreifeldhallen vergrößerte Sportfläche. Über drei Trennvorhänge kann die Fläche je nach Bedarf zudem flexibel zwei- oder auch dreigeteilt werden. Genutzt wird die Halle schwerpunktmäßig als Heimspielstätte des Handball-Bundesligisten HBW Balingen-Weilstetten. Zudem finden dort regelmäßig andere sportliche Großveranstaltungen statt. Als im Zuge der kürzlich anstehenden Modernisierung des Hallenbodens eine langlebige, optisch ansprechende und nachhaltige Lösung gefragt war, entschied sich die Stadt Balingen als Bauherr für den Sportbodenbelag DLW Linoleum Linodur Sport.

Hohe Widerstandsfähigkeit bei Belastungen

So verlegten die Spezialisten von Hamberger Industriewerke GmbH in der Halle insgesamt 1.440 m² des Sportbodenbelags im Farbton „Peach Orange“ auf eine Schwingbodenkonstruktion. Das 4 mm starke Produkt überzeugt durch sein ansprechend strukturiertes Oberflächendesign und verfügt über eine dezente Musterung – so werden Verschmutzungen wirksam kaschiert. Zudem ist der Sportboden einfach zu verlegen, verschleißfest und sehr widerstandsfähig gegen mechanische Beanspruchungen. So kann auch die ausziehbare und auf Rollen laufende Tribüne in der Halle problemlos über den Boden gleiten.

Arena Balingen

DLW Linodur Sport ist besonders strapazierfähig und für hohe Belastungen geeignet z.B. Podeste und Sportgeräte.

Arena Balingen

Durch die dezente Musterung werden Verschmutzungen nahezu gänzlich kaschiert.

Arena Balingen

Insgesamt 1.440 m² des multifunktionalen Sportbodenbelags DLW Linoleum Linodur Sport wurden in der SparkassenArena in Balingen neu verlegt.

Neuer Oberflächenschutz und vorbildliche Nachhaltigkeit 

Ausgestattet ist DLW Linodur Sport werkseitig, neu mit der Oberflächenvergütung Neocare. Dieser speziell für das Sport-Linoleum entwickelte und lösemittelfreie Hochleistungsschutz ist durch dreifache Vernetzung mittels Laser-UV-Technologie besonders strapazierfähig und bietet zahlreiche weitere Vorteile. Neben der hohen Kratzfestigkeit sichert die Oberflächenvergütung eine ausgezeichnete Beständigkeit gegenüber Desinfektionsmitteln und Chemikalien und ist zudem antibakteriell (EN ISO 22196) und antiviral (ISO 21702). Nicht zuletzt überzeugt das Sport-Linoleum auch hinsichtlich der Nachhaltigkeit. Das Naturprodukt besteht zu 98 % aus natürlichen Rohstoffen wie Leinöl, Naturharz, Kalkstein, Kork- und Holzmehl sowie Farbpigmenten und wird verpresst auf Jutegewebe als Trägermaterial. Darüber hinaus verfügt es über einen Recyclinganteil von bis zu 40 % und ist nach Ende der Nutzungsdauer zu 100 % recycelbar. 

Temporärer „Bodenwechsel“ bei jedem Bundesliga-Heimspiel 

Übrigens: Für die Bundesliga-Heimspiele der HBW Balingen-Weilstetten wird in der Halle jeweils temporär der mobile Sportbodenbelag Taraflex Evolution in der Farbe „Lagoon“ von Gerflor ausgelegt, danach wieder aufgerollt und für das nächste Spiel eingelagert. Der Grund: Alle Spiele der Bundesliga müssen nach Vorgaben des Deutschen Handballbundes (DHB) auf einem Bodenbelag in der gleichen Farbe stattfinden. 

Kontaktieren Sie uns
SERVICE

Sie suchen nach einer individuellen Lösung für den Boden oder als Wandverkleidung?

Sprechen Sie mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner oder kontaktieren Sie uns online. Wir beraten Sie umfassend zum Thema Individualisierung.

Kontakt aufnehmen

Gerflor: Nachhaltige Bodenbeläge für jede Anforderung

Als einer der weltweit führenden Hersteller für elastische Bodenbeläge entwickelt, fertigt und vermarktet Gerflor innovative, dekorative und nachhaltige Vinyl- und Linoleum-Bodenbeläge sowie Wandverkleidungen. Von Objekt- und Gewerbeflächen, dem Transport- und Sport-Sektor bis zum privaten Wohnbereich garantiert Gerflor mit einer breiten Produktvielfalt für jede Anforderung einen hochwertigen Bodenbelag. Die Gerflor Gruppe vereint mehrere weltbekannte Markennamen wie DLW®, Mipolam®, Taraflex®, Tarabus®, Connor Sports®, Sportcourt® und Gradus®.

In Deutschland ist Gerflor größter Hersteller elastischer Bodenbeläge und produziert in Delmenhorst und Troisdorf und auch der größte Teil aller weiteren Produkte trägt das Qualitätsprädikat „Made in Europe“. Insgesamt verfügt das Unternehmen über 13 Produktionsstandorte, fünf Forschungs- und Entwicklungszentren sowie eine eigene Designentwicklung. Dabei werden – folgend dem Leitsatz „we care / we act“ – alle Geschäftsprozesse ganzheitlich im Sinne der Nachhaltigkeit gestaltet. Von der Produktentwicklung bis zur Anlagen- und Verfahrenstechnik der Produktionsstandorte.

This option will filter the result to display only products that are currently available in stock.