Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Mobile Sportböden

Mobile Sportböden für Bestleistungen

Als Weltmarktführer für mobile Event-Sportböden aus Vinyl ist Gerflor bei vielen Sportereignissen als Bodenbelagslieferant dabei. Zum Beispiel kommen mobile Taraflex-Böden seit 1976 in Montreal bei olympischen Spielen bei wechselnde Sportarten zum Einsatz. Seit 30 Jahren ist Gerflor offizieller Partner großer internationaler Sportverbände und ganz besonders mit dem Internationalen (IHF und EHF) und dem Deutschen Handballbund (DHB) verbunden. So wird der mobile Sportbodenbelag Taraflex Evolution in der Farbe „Lagoon“ bei vielen Handballbundesliga und Europameisterschaft-Spielen ausgelegt, um danach wieder aufgerollt und für das nächste Spiel eingelagert zu werden. Der Grund: Alle Spiele müssen auf der gleichen Bodenfarbe ausgetragen werden.

Taraflex wird nicht nur im Handball eingesetzt, sondern z.B. auch bei Volleyball-Bundesligen, bei einige Futsal-Länderspielen oder das Floorball Final-Four wird ebenfalls auf dem mobilen Belag gespielt. Darüber hinaus spielen viele Vereine der Tischtennis-Bundesliga auf Taraflex (Borussia Düsseldorf, Bergneustadt, Werder Bremen, Fulda, Königshofen etc.).

Lanxess Arena
Lanxess Arena
Lanxess Arena
Mobile Spotböden
Lanxess Arena

Ökologisch dank loser Verlegung ohne Klebstoff

Der Punktelastische Sportboden Taraflex Evolution mit Schaumträger und 7,5 mm Gesamtdicke, bietet Komfort und Sicherheit für alle Arten von Sport- und Freizeitaktivitäten. Dank seiner patentierten Protecsol-Oberflächenvergütung überzeugt Taraflex vor allem in puncto Gleitreibung. Die Oberfläche passt sich im Gleitverhalten der Aktivität sowie dem Bewegungsablauf der Sportler an – das garantiert bestmöglichen Halt und perfekte Bodenhaftung. Aufgrund ihres Bodenaufbaus kann die mobile Version komplett lose und klebstofffrei verlegt werden. Eine verstärkte Nutzschicht mit Glasfasergitter und Schaumträger sorgt für eine ausgezeichnete Bodenhaftung des Belages – selbstliegend und dimensionsstabil. Das erleichtert nicht nur den Einbau, sondern vor allem auch den späteren Rückbau. So kann der Bodenbelag immer wieder beim nächsten Spiel zum Einsatz kommen. Das doppelseitige Klebeband, mit welchem die Bahnen entlang der Stöße fixiert werden, lässt sich absolut rückstandsfrei entfernen. Die lange Lebensdauer der Böden von meist über 20 Jahren schont ebenfalls Energie und Ressourcen. Darüber hinaus zahlen auch der hohe Recyclinganteil der Böden sowie ihre Recycelbarkeit am Ende ihres Einsatzes auf das Konto der Nachhaltigkeit ein.

Gerflor Sportboden auch bei der Damen Basketballbundesliga in Basketballparkett-Optik

Die Toyota DBBL veranstaltet in Kooperation mit den WINGS Leverkusen und Gerflor im Rahmen des Bundesliga-Spiels zwischen den WINGS Leverkusen und den GiroLive-Panthers Osnabrück am 19.10.2023 einen „Showcase“ bei dem der Einsatz des mobilen Sportbodens Taraflex Evolution getestet wurde. Dieser wurde speziell in Basketballparkett-Optik für dieses Spiel angefertigt. Im Rahmen der angestrebten Verbesserung des Erscheinungsbildes und der Sichtbarkeit der Bundesliga-Spiele war das Ziel zu testen, inwiefern ein derartiger mobiler Sportboden mittelfristig im Rahmen des Spielbetriebs der Toyota 1. DBBL eingesetzt werden kann. Zudem sollten praktische Erfahrungswerte gesammelt werden. Wir freuen uns, dass der Boden den Test bestanden hat und nun bei Toyota DBBL Bundesligaspielen zum Einsatz kommt.

Mobile Sportböden
Mobile Sportböden
Mobile Sportböden
Mobile Spotböden
Mobile Sportböden
Kontaktieren Sie uns
SERVICE

Sie suchen nach einer individuellen Lösung für den Boden oder als Wandverkleidung?

Sprechen Sie mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner oder kontaktieren Sie uns online. Wir beraten Sie umfassend zum Thema Individualisierung.

Kontakt aufnehmen

Gerflor: Nachhaltige Bodenbeläge für jede Anforderung

Als einer der weltweit führenden Hersteller für elastische Bodenbeläge entwickelt, fertigt und vermarktet Gerflor innovative, dekorative und nachhaltige Vinyl- und Linoleum-Bodenbeläge sowie Wandverkleidungen. Von Objekt- und Gewerbeflächen, dem Transport- und Sport-Sektor bis zum privaten Wohnbereich garantiert Gerflor mit einer breiten Produktvielfalt für jede Anforderung einen hochwertigen Bodenbelag. Die Gerflor Gruppe vereint mehrere weltbekannte Markennamen wie DLW®, Mipolam®, Taraflex®, Tarabus®, Connor Sports®, Sportcourt® und Gradus®.

In Deutschland ist Gerflor größter Hersteller elastischer Bodenbeläge und produziert in Delmenhorst und Troisdorf und auch der größte Teil aller weiteren Produkte trägt das Qualitätsprädikat „Made in Europe“. Insgesamt verfügt das Unternehmen über 13 Produktionsstandorte, fünf Forschungs- und Entwicklungszentren sowie eine eigene Designentwicklung. Dabei werden – folgend dem Leitsatz „we care / we act“ – alle Geschäftsprozesse ganzheitlich im Sinne der Nachhaltigkeit gestaltet. Von der Produktentwicklung bis zur Anlagen- und Verfahrenstechnik der Produktionsstandorte.

This option will filter the result to display only products that are currently available in stock.